Dankbarkeit und Meister Eckharts Anweisungen VII – gratefulness and Meister Eckharts guidance VII

Bäume auf Bali

Bäume auf Bali

Meister Eckhart führt aus dem Zeitkonzept

Im 5. Grad hat Meister Eckhart darauf verwiesen, dass der Mensch inneren Frieden erreicht hat und dass er Reichtum an unsäglicher Weisheit hätte. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, den höchsten Grad zu erklimmen.

  • 6. Grad (höchster Grad): Der Mensch ist in „Vergessenheit vergänglichen und zeitlichen Lebens“. Und er ist „verwandelt in ein göttliches Bild“ und „Gottes Kind“ geworden. Da ist Ruhe und Seligkeit.

Der Mensch vergisst die Vergänglichkeit und die Zeit(begrenzung). Damit das passiert, ist der erste Schritt ein gutes Verhältnis zum Tod zu entwickeln. Und dafür wiederum ist die Voraussetzung, Vertrauen in das Transzendieren in „Wohin-auch-immer“ zu entwickeln. und ich bekomme immer mehr Klarheit darüber, dass der Zustand nach dem Tod Parallelen zum Zustand vor dem Tod hat. Hier ist es so, dass die Dinge nach und nach eintreten, auf die wir uns am meisten fokussieren. Und dabei gibt es keinen Unterschied darin, ob das was Gutes ist und was eher Unerwünschtes. Nach dem Tod geschieht das Erleben ebenfalls auf diese Art.

„Es geschieht Euch nach Eurem Glauben“

Wenn der Mensch eine bestimmte Erwartung hat, wie es nach dem Tod aussieht und was als nächstes geschieht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ihm genau das zuteil wird. Meine Oma zum Beispiel hat immer gesagt, dass sie abgeholt werden würde von ihren Lieben, ihrem Bruder oder ihrem Vater. Und am vorletzten Tag ihres Lebens hat sie tatsächlich jemanden gesehen, der am Fußende des Bettes stand um sie abzuholen. Sie hat mir nicht mehr erzählt, wer es genau war.

Natürlich geht das Leben immer weiter

In dem Moment, in dem der Mensch fühlt, dass er eine unsterbliche Seele hat, dass der göttliche Funke in ihm ewig lebt, wird das Thema Tod immer unwichtiger und bindet immer weniger Emotionen. Dann gerät die Vergänglichkeit in dieser Welt in Vergessenheit und der Mensch kann noch leichter in der Gegenwart sein.
Es ist völlig klar, dass das Leben immer weiter geht.

Vielen Dank an die unendliche Liebe!

Advertisements

Über sabine2h2e

Mich interessieren alle Wege, auf denen Menschen mehr Freude in ihr Leben bringen können. Aber was Menschen im Leben tun, interessiert mich meisten. Moshe betet seit Jahren zu Gott, er möge ihm einen Lottogewinn ermöglichen. An einem schönen Tag, an dem Moshe wieder inbrünstig betet, antwortet Gott mit klarer aber etwas genervter Stimme: Moshe, Du musst ein Los kaufen! Ich bin Künstlerin, Berufungs-Coach/Trainer und Heilpraktikerin und schreibe Bücher. Most of all I am interested in all the ways which bring more joy and laughter into the life of people. But most interesting is to me what people do in life. Moshe prays for many years to God in order to win the lottery. One sunny day while Moshe is praying fervently, god answers in a clear but a bit annoyed voice: Moshe, you have to buy a lottery ticket! I am an artist, life coach for inner vocation and a writer.
Dieser Beitrag wurde unter Der Weg in ein glückliches Leben - the way to a happy life abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s