Gaben für die Götter in Bali – offerings for the gods on Bali

Blumengabe auf Bali auf einem Auto

Blumengabe auf Bali auf einem Auto

Täglich mehrmals bekommen die Götter Balis Gaben

Auch wenn die Wendung Gaben für die Götter so geschmeidig klingt, muss ich mich sofort korrigieren. Die hinduistische Religion auf Bali verehrt einen, den höchsten Gott. Die anderen Ausformungen sind einfach Persönlichkeitsaspekte des einen Gottes. Vielleicht ist das vergleichbar mit dem Katholizismus, bei dem es ja auch die Dreifaltigkeit gibt, obzwar der höchste Gott verehrt wird.
Dass mehrmals täglich Gaben auf den Schreinen verteilt werden, macht nach meinem Dafürhalten viel der guten Schwingungen auf Bali aus. Es ist, dass die Menschen sich mehrmals täglich nach innen wenden und sich an etwas Größeres als sie selbst erinnern. Man könnte auch Beten dazu sagen.

Blumengaben statt Opfergaben

Für die heutige Welt und vielleicht auch nur in meinen christlich-sozialisierten Ohren klingt Opfergabe so gräßlich nach Altem Testament und Blutopfer, dass ich lieber nur Gabe schreibe. Tatsächlich bestehen die Gaben aus aus Palmblättern geflochtenen Körbchen mit verschiedenen Blumen darin, etwas Reis oder Süßigkeiten und symbolhaften Blättern, die die Seele des Menschen auf besondere Art repräsentieren.

Auch Autos werden zu bestimmten Anlässen mit Gaben versehen, wie Sie auf dem Foto sehen können.

Vielen Dank ans Universum.

More than once a day the gods on Bali get offerings

Despite the fact that offerings to the gods sounds myterious I have to correct myself. Hinduisme on Bali is dedicated to one god. The several god personalities are only different aspects of the one god. Maybe we can compare this to catholicisme where are the three parts of god and nevertheless just one god.
Several times every day the offerings are brought to the shrines. In my opinion this is a big point what makes the vibrations on Bali so exquisit. People are turning inside and remember something that is bigger than theyself. Maybe praying is the right word for this.

What the offerings are like

The offerings are composed of flowers, rice or sweets and special leafs which symbolize the human soul.
Even cars wear offerings at special occasions. This you can see on the photo.

Many thanks to universe.

Advertisements

Über sabine2h2e

Mich interessieren alle Wege, auf denen Menschen mehr Freude in ihr Leben bringen können. Aber was Menschen im Leben tun, interessiert mich meisten. Moshe betet seit Jahren zu Gott, er möge ihm einen Lottogewinn ermöglichen. An einem schönen Tag, an dem Moshe wieder inbrünstig betet, antwortet Gott mit klarer aber etwas genervter Stimme: Moshe, Du musst ein Los kaufen! Ich bin Künstlerin, Berufungs-Coach/Trainer und Heilpraktikerin und schreibe Bücher. Most of all I am interested in all the ways which bring more joy and laughter into the life of people. But most interesting is to me what people do in life. Moshe prays for many years to God in order to win the lottery. One sunny day while Moshe is praying fervently, god answers in a clear but a bit annoyed voice: Moshe, you have to buy a lottery ticket! I am an artist, life coach for inner vocation and a writer.
Dieser Beitrag wurde unter Bali in Indonesien, Götter - gods abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s